Hisst die Segel

Kinder- und Familienkonzert

Gemeinsam mit ihrem jungen Publikum begeben sich die vier Musiker*innen von Quartett PLUS 1 auf Kaperfahrt: Es werden Geräusche gesammelt, bekannte und unbekannte Lieder entwendet und mit den Flaggen an Bord gehisst, während das Schiff in stürmische Gewässer gerät. Das Diebesgut besteht aus Werken unterschiedlichster Epochen – von zeitgenössischen Kompositionen über Minimal Music bis hin zu (ost-) europäischer Folklore, Jazz und Pop. Der Fokus dieses Programms liegt auf ungeraden Taktarten und einer freudigen Auseinandersetzung mit Klang und Improvisationen rund um das Thema Wellen und Wind.

Inhalt und Länge werden auf die Bedürfnisse der Altersklasse abgestimmt.

Idee, Konzept, Entwicklung Quartett PLUS 1 // Kostüm Ann-Kathrin Blohmer // Mit Eike Ernst (Rahmentrommel), Kathrina Hülsmann (Viola), Katharina Pfänder (Violine), Lisa Stepf (Violoncello)

Entwickelt für die Konzertsaison 2017/2018 in Kooperation mit der Musikschule Hildesheim, Gastspiele 2020 am Theater für Niedersachsen Hildesheim.